Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Wichtige Daten und Termine

Konferenzzeitraum:
01.03.2015 - 04.03.2015

Beitragseinreichung:
bis inkl. 22.01.2015

Antrag auf Reisekostenbeihilfe:
bis inkl. 16.01.2015

Annahmebenachrichtigung:
bis 10.02.2015

Programmveröffentlichung:
10.02.2015

Tagungsanmeldung:
vorab bis inkl. 15.02.2015

Allgemeine Informationen

 

Vorträge und Posterbeiträge

Eingeladen werden alle Beiträge zu Themenkreisen der modernen Massenspektrometrie, wie zum Beispiel

  • Instrumentelle Entwicklungen
    • Erzeugung von Ionen
    • Ionentransfer
    • Ionenmanipulation (Fragmentierung, etc.)
    • Massenanalyse
    • Ionendetektion
    • etc.

  • Analytische Applikation in allen Feldern

    • Lebenswissenschaften
    • Umwelt
    • etc.

  • Grundlagen der Ionen-Molekülchemie
  • Theoretische Beschreibung von Ionendynamik (ab-initio, etc.)
  • Modellierung

 

Tagungsort

Bergische Universität Wuppertal, Campus Grifflenberg
Hörsaalgebäude K
Gaußstraße 20
42119 Wuppertal

 

Tagungsbüro

Das Tagungsbüro befindet sich im Senatssaal des Hörsaalgebäudes K

Öffnungszeiten

So.01.03.201513:00-18:00
Mo.02.03.201508:00-18:00
Di.03.03.201508:00-18:00
Mi.04.03.201508:00-13:00

 

Garderobe

Im Seminarraum K8 des Hörsaalgebäudes K werden Garderobenständer zur Verfügung gestellt, an denen Sie Ihre Garderobe über den Tag deponieren können. Eine Haftung für dort hinterlegte Gegenstände kann jedoch nicht übernommen werden.

 

Tagungsprogramm und Book of Abstracts

Ein ausführliches Tagungsprogramm in gedruckter Form erhalten Sie bei Registrierung im Tagungsbüro. Zusätzlich werden die Abstracts angenommener Beiträge in elektronischer Form zur Verfügung gestellt. Programm und Abstracts können außerdem ab dem 10.02.2015 online eingesehen werden.

 

Verpflegung

Allen Konferenzteilnehmern stehen auf dem Campus eine Cafeteria, sowie die örtliche Mensa zum Mittagessen zur Verfügung. Darüber hinaus wird das wissenschaftliche Programm durch regelmäßige Kaffeepausen aufgelockert. Hier werden Kaffee, Tee, alkoholfreie Kaltgetränke, sowie Gebäck gereicht.

 

Internetzugang

Im Konferenzbereich wird allen Teilnehmern ein kostenloser WLAN-Zugang bereitgestellt. Universitätsangehörige können im Allgemeinen mit Hilfe eines entsprechenden "eduroam"-Zugangs die WLAN-Infrastruktur auf dem gesamten Uni-Gelände unkompliziert nutzen.